GRIPS Jugendtheater in Berlin: Politische Bühne für junge Menschen

Das Kinder- und Jugendtheater in Berlin ist das bekannteste politische Theater Deutschlands, das sich speziell an die Altersgruppe junger Menschen bis zu 16 Jahren richtet. Viele der Schauspiel Inszenierungen haben Kultstatus erlangt.

Jugendtheater: Jungen Menschen in Berlin den Rücken stärken

Das berühmte Kinder- und Jugendtheater ist weit über die Grenzen der Stadt Berlin hinaus für sein politisches Engagement bekannt. Viele der Inszenierungen sind legendär und stehen für couragiertes Mutmach-Theater, das jungen Menschen seit der Gründung Ende der 60er Jahre auf dem Weg zum Erwachsenwerden den Rücken stärkt.

Die Studentenbewegung und das politische Kabarett sind die Wurzeln des GRIPS Jugendtheaters in Berlin. 1969 hatte Volker Ludwig das „Theater für Kinder im Reichskabarett“ übernommen. Seit der Gründung des neuen Theaters führte das Ensemble als „Freie Gruppe“ Inszenierungen auf, die auf die Erlebniswelt der jungen Menschen Bezug nahmen und das Ziel verfolgten, Kinder und Jugendliche zu emanzipieren.

Heute ist das renommierte Jugendtheater aus Berlin in ganz Deutschland bekannt und Stücke wie „Linie 1“ vielen Theaterfans ein Begriff. Einige der Theaterstücke haben sogar ganze Generationen geprägt. Der Fokus der Stücke liegt stets darauf, gesellschaftliche und politische Themen und deren Wandel im Laufe der Zeit durch sozialkritisches Schauspiel zu verarbeiten.

Dabei bemüht sich das Jugendtheater sehr stark, die Kinder und Jugendlichen zu erreichen und ihre Wünsche und Bedürfnisse aufzugreifen. Es werden Theaterstücke für das Jugend- und Musiktheater kreiert, die direkt darauf zielen, junge Menschen anzuregen, über soziale Themen nachzudenken.

Über Berlin hinaus bekannt und optimal vernetzt

Ein starkes Autorenteam und die Förderung junger, ambitionierter Autoren sorgen dafür, dass der hohe Standard seit 50 Jahren gehalten wird. Die Stücke werden auch von anderen Theatern adaptiert, denn das Berliner Jugendtheater ist zweifellos prägend für die Theaterszene Deutschlands, die sich auf ein junges Publikum konzentriert.

Das Jugendtheater zeichnet sich dadurch aus, dass es sich trotz starker Wurzeln immer weiterentwickelt und somit nie den Bezug zur jungen Generation verliert. Dabei wird das engagierte Theater von zahlreichen Kooperationspartnern im In- und Ausland unterstützt.

Jugendtheater Berlin Theater nicht nur fuer Kinder, auch grosse Kinder werden Ihren Spass haben

Jugendtheater Berlin Theater nicht nur fuer Kinder, auch grosse Kinder werden Ihren Spass haben. (#02)

Welche Altersgruppe spricht das Jugendtheater in Berlin an?

Einen großen Schwerpunkt legt das Theater auf Stücke für Jugendliche bis zu 16 Jahren. Von Anfang an war die theaterpädagogische Arbeit eine wichtige Säule des Gesamtkonzepts. Es wird das Ziel verfolgt, junge Menschen durch die Zeit der Pubertät zu begleiten und ihnen dabei zu helfen, ein eigenständiges politisches und soziales Bewusstsein zu entwickeln. Für die Theaterstücke sind theaterpädagogische Materialien verfügbar, die in vielen Schulen eingesetzt werden.

Darüber hinaus werden aber auch Stücke für Kindergarten- und Grundschulkinder angeboten. Für die jüngsten Theaterfans wird das Jugend- oft zum Musiktheater und begeistert mit Inszenierungen wie „Die fabelhaften Millibillies“. Sogar an die Allerkleinsten wird gedacht. In der aktuellen Spielzeit 2018/19 steht das Theaterstück „Vier sind hier“, das sich an Kinder ab zwei Jahren richtet, auf dem Programm.

Besuch im Jugendtheater im Berlin

Das Kinder- und Jugendtheater verfügt über zwei Spielstätten:

Haupthaus in Berlin Tiergarten
Altonaer Straße 22
10557 Berlin
U9 Hansaplatz

Studiobühne
Podewil
Klosterstraße 68
10179 Berlin
U2 Klosterstraße

Jugendtheater auf Rezept

Das gibt es tatsächlich: In Berlin verordnen Kinder- und Jugendärzt*innen einen Besuch im Jugendtheater auf Rezept. Theaterbesuche als Therapie sind eine Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen, die aus schwierigen sozialen Verhältnissen kommen, eine völlig neue Welt zu eröffnen.

Die Theatergutscheine werden den jungen Patienten bei den Vorsorgeuntersuchungen U9 bis J1 überreicht und gelten jeweils für zwei Personen. Die Wirkung dieser „Medizin für die Seele“ wurde mittlerweile vielfach bewiesen.

Terminuebersicht GRIPS fuer Alle die gerne ins Theater gehen.

Presse-Terminbersicht-GRIPS-Jubilumsspielzeit

Was steht auf dem Spielplan?

Das Kinder- und Jugendtheater ist bekannt für sein breites Repertoire an Stücken. Darunter befinden sich Theaterstücke für Kindergarten- und Grundschulkinder sowie für Jugendliche. Außerdem hat sich die Bühne besonders als Musiktheater einen Namen gemacht. Inszenierungen wie die musikalische Revue „Linie 1“ sind Dauerbrenner, die seit Jahren erfolgreich auf dem Spielplan des Jugendtheaters stehen und das Thema „Wie lebe und überlebe ich als junger Mensch in Berlin“ thematisieren.

In der Spielzeit 2018/19 stehen insgesamt 21 Stücke auf dem Programm, darunter die folgenden Premieren:

  • Vier sind hier (Kinder ab zwei Jahre)
  • Das Nacktschnecken-Game (Jugendliche ab zwölf Jahre)
  • Dschabber (Jugendliche ab 13 Jahre)
  • Cheer out loud! (Jugendliche ab 15 Jahre)
    Cheer out loud!

Die musikalische Komödie wurde am 17. Januar 2019 im Haupthaus am Hansaplatz uraufgeführt. Das turbulente Theaterstück handelt von einem Sportverein, der leider bankrott ist und Wege aus der Misere sucht. Selbstverständlich werden diese Wege gefunden: Das ehrgeizige Cheerleader-Team und die Inklusion sorgen für einen glücklichen Ausgang und sichern die Zukunft des SV Grünow. Eine Cheerleaderin mit Down-Syndrom bietet dem Verein die Möglichkeit, Fördermittel zu beantragen und schon befindet sich der SV Grünow wieder in der Erfolgsspur.

Autorin des Stücks ist Susanne Lipp und Regie führt Robert Neumann. Der Regisseur hat das Thema Inklusion konsequent umgesetzt und setzt deshalb auf ein inklusives Ensemble. Dabei besteht keinesfalls ein Automatismus dahingehend, dass für die Figuren mit Behinderung zwangsläufig Darsteller mit einer Behinderung ausgewählt wurden.

Auf diese Weise war die Arbeit an dem rasanten Stück auch eine ideale Möglichkeit, in der Praxis festzustellen, wie Inklusion in der Theaterarbeit gelingen kann. Dass diese Herangehensweise erfolgreich ist, beweist das Ensemble bei jeder Aufführung dem begeisterten Publikum aufs Neue.

Das Kinder- und Jugendtheater in Berlin ist das bekannteste politische Theater Deutschlands, das sich speziell an die Altersgruppe junger Menschen bis zu 16 Jahren richtet.

Das Kinder- und Jugendtheater in Berlin ist das bekannteste politische Theater Deutschlands, das sich speziell an die Altersgruppe junger Menschen bis zu 16 Jahren richtet. (#04)

Wo kann man Tickets kaufen?

Auf der Website Ticketverkauf kann man online Tickets bestellen und Reservierungen vornehmen. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit, die Karten im Haupthaus am Hansaplatz zu kaufen und zwar täglich in der Zeit von 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Außerdem kann man einen telefonischen Kartenservice nutzen, bei dem man die Karten vorbestellt und dann vor der Vorstellung direkt an der Kasse bezahlt.

Die Telefonnummer für diesen Service lautet: (030)39 74 74 – 0

Selbstverständlich kann man seine Tickets auch an der Abendkasse kaufen, die eine Stunde vor dem Vorstellungsbeginn öffnet. Eine Reservierung ist auf jeden Fall zu empfehlen, denn das berühmte Jugendtheater ist nicht nur eine feste Größe in der Berliner Kulturszene, sondern im ganzen Bundesgebiet bekannt. Aus diesem Grund nutzen viele Eltern mit Kindern die Möglichkeit, einen Städtetrip in die Hauptstadt mit einem Besuch im Kinder- und Jugendtheater zu verbinden.


Bildnachweis:©Shutterstock-Titelbild: Oleg Mikhaylov

Bildnachweis:   Jugendtheater GRIPS Berlin

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply